SPD Mannheim-Käfertal

 

10 persönliche Fragen an Ralf Eisenhauer


1. Welcher ist dein Lieblingsort in Käfertal? Warum?

Das Gebiet um das Weidenbergel und der Käfertaler Wald in Richtung Wasserwerk. Ich kann in wenigen Minuten zu Fuß oder mit dem Fahrrad dort sein und erlebe unweit von unserer Siedlung Natur und wohltuendes Grün.

2. Gibt es ein/e Käfertaler/in, den/die du bewunderst? Wenn ja, für was?
Robert Schmoll
Robert Schmoll wurde am 24.02 1896 in Mannheim-Käfertal geboren. Der bei der Firma Brown, Boveri & Cie. tätige Schlosser, selbst keiner Partei zugehörig, hatte sich einer aus Kommunisten, Sozialdemokraten und parteilosen Arbeitern bestehenden Mannheimer Widerstandsgruppe um den ehemaligen Landtagsabgeordneten Georg Lechleiter angeschlossen. Die Gruppe, die die antifaschistische Zeitung "Der Vorbote" herausgab, forderte das Ende des Krieges und den Sturz Hitlers. 1942 wurde Robert Schmoll "wg. Vorbereitung zum Hochverrat, Feindbegünstigung, Zersetzung der Wehrkraft und des Verbreitens ausländischer Rundfunksendungen" verhaftet, zum Tode verurteilt und am 15.September in Stuttgart hingerichtet.
Zu seinem Gedenken an ihn und als Mahnung an uns wurde ein Stolperstein verlegt in der Boveristr. 22 (Tor 1 von ABB, ehem. BBC)

Mehr Infos unter: http://www.stadt-mannheim.de/ --> Stadtgeschichte --> Stolpersteine

3. Welches ist dein Lieblingsgericht? Wer kocht dieses am Besten?

Pasta mit Käse-Sahnesauce (quattro formaggi oder auch Gorgonzola). Die schmeckt besonders lecker „Bei Diego“ in der Gaststätte des SC Käfertal.

4. Was unternimmst du gerne in deiner Freizeit?
Ich versuche, meine musikalische Ader nicht ganz dem Polit-Stress zu opfern und bin immer wieder dankbar für Gelegenheiten, um Gitarre zu spielen und dazu zu singen. Außerdem koche ich ganz gerne (stressfrei am Wochenende) – unter anderem mit Vorliebe Pasta und Käsesauce oder mit Zucchini, Auberginen usw.

5. Welches Schulfach machte dir in der Schule am meisten Spaß? Warum?

Geschichte, weil interessant und sehr politisch
Physik, weil faszinierend und teilweise philosophisch
Beides waren meine Leistungsfächer in der Oberstufe

6. Dein letztes Buch, das du gerade gelesen hast?
Das Wochenende (Bernhard Schlink) – als Roman komplett
Geschichte der Stadt Mannheim, Band 2 und Band 3 (einzelne Kapitel….)

7. Der letzten Kinofilm, den du gesehen hast?

Die drei ??? - Das verfluchte Schloss (mit meinem Sohn….)

8. Als du 10 Jahre alt warst, hattest du welchen Berufswunsch? Warum?

Müllwerker – denn die erlebte ich jede Woche bei Ihrer schweren Arbeit. Sie mussten bei uns in der Neckarstadt die damals noch runden Metallbehälter ohne Rollen durch das Treppenhaus über mehrere Stufen wuchten – das hat mich beeindruckt. Ich selbst hatte als Spiel-Mülltonnen kleine Waschmitteltonnen, die gefüllt waren mit Lego-Steinen und ähnlichem, und die ich dann immer mit Begeisterung durch die Wohnung rotierte und entleerte….
Einige Menschen behaupten, ich hätte mir diesen Berufswunsch sogar ansatzweise erfüllt, da ich heute in meinem Hauptberuf für die Entsorgung und Sanierung von Bodenverunreinigungen verantwortlich und folgerichtig innerhalb der SPD-Fraktion auch für das Thema Abfallwirtschaft zuständig bin.

9. Dein Lieblingsmusiker/in?

Aus dem Rockbereich mag ich unter anderem Bands wie Queen, Supertramp oder Toto.
Von den vielen guten deutschsprachigen (bzw. Dialekt) Musikern mag ich besonders Rainhard Fendrich, BAP und Roger Cicero.
Auch Barockes von Bach, Klassisches von Beethoven und Romantisches von Dvorak oder Grieg höre ich sehr gerne.

10. Dein Lieblingsschauspieler / in?
Als attraktive, starke und auch gesellschaftlich engagierte Schauspielerin schätze ich Iris Berben. Bei den Männern habe ich ein Faible für Jack Nicholson, vor allem in seinen reiferen Rollen.

Spendenaufruf

Ortsvereinsarbeit kostet Geld. Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen. Spenden Sie jetzt!

SPD Käfertal
Sparkasse Rhein-Neckar Nord
BLZ 670 505 05
Kto.-Nr. 30 13 59 38

Unter Referenz geben Sie bitte " SPD Käfertal + Ihren Namen/Adresse" an.

Vielen Dank

 

Soziales Netzwerk

 

Rotes Quadrat - Infos der SPD Mannheim

Die SPD Mannheim veröffentlicht jeden Montag aktuelle Berichte rund um die Sozialdemokratie in der Quadratestadt im "Roten Quadrat". Das "Rote Quadrat" kann kostenlos abonniert werden.

Die aktuelle Ausgabe findet sich hier:

http://www.spd-mannheim.de//index.php?mod=content&menu=505&page_id=17721/