SPD Mannheim-Käfertal

 

SPD Käfertal fordert die vollständige und zügige Sanierung des Kulturhauses

Veröffentlicht in Kommunalpolitik

Die SPD Käfertal hat sich bereits in der Vergangenheit sehr für die Sanierung des Kulturhauses stark gemacht und zeigte sich zunächst sehr erfreut, dass mit der Erweiterung des Foyers noch in 2017 begonnen wird. Allerdings sind bisher noch keine Mittel für die dringend erforderliche Sanierung des Saales und der Deckensanierung der Clubräume bewilligt. Die SPD Käfertal fordert daher erneut die vollständige Sanierung des Kulturhauses in einer allumfassenden Baumaßnahme.

Das Kulturhaus Käfertal ist die Heimat der Interessensgemeinschaft Käfertaler Vereine und ein unverzichtbarer Versammlungs- und Übungsort. Die Käfertaler SPD-Vorsitzende Dr. Melanie Seidenglanz verweist auf die soziale und kulturelle Bedeutung des Kulturhauses für die gesamte Stadtteilarbeit: „Das Kulturhaus Käfertal ist die Herzkammer des Stadtteils. Wir müssen es wieder zum Schlagen bringen, daher benötige wir eine komplette und zügige Ertüchtigung“.

Im Haus und auch in den Vereinen der IG Käfertaler Vereine besteht derzeit eine große Unsicherheit. Alle Akteure vor Ort benötigen nun unbedingt Planungsklarheit. Im Hinblick auf das bürgerschaftliche Engagement und die Arbeit im Sinne der kulturellen Vielfalt und eine demokratischen Gesellschaft leistet das Kulturhaus einen bedeutenden Beitrag.

Die SPD Käfertal fordert daher nachdrücklich alle verantwortungsvollen Parteien auf bei den nächsten Haushaltsberatungen die nötigen Mittel zur kompletten Sanierung und auch eine Ausfallzahlung für die Betriebskosten in der Sanierungszahl vorzusehen. Der Käfertaler Bezirksbeirat Gerd Stüber-Fehr führt hierzu aus, dass nun alle Parteien gemeinsam an einem Strang ziehen müssen und verweist auch gleichzeitig auf den dringend nötigen barrierefreien Zugang zum Seniorentreff, der sich ebenfalls im Kulturhaus befindet.

 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

Spendenaufruf

Ortsvereinsarbeit kostet Geld. Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen. Spenden Sie jetzt!

SPD Käfertal
Sparkasse Rhein-Neckar Nord
BLZ 670 505 05
Kto.-Nr. 30 13 59 38

Unter Referenz geben Sie bitte " SPD Käfertal + Ihren Namen/Adresse" an.

Vielen Dank

 

Soziales Netzwerk

 

Rotes Quadrat - Infos der SPD Mannheim

Die SPD Mannheim veröffentlicht jeden Montag aktuelle Berichte rund um die Sozialdemokratie in der Quadratestadt im "Roten Quadrat". Das "Rote Quadrat" kann kostenlos abonniert werden.

Die aktuelle Ausgabe findet sich hier:

http://www.spd-mannheim.de//index.php?mod=content&menu=505&page_id=17721/