SPD Mannheim-Käfertal

 

Bezirksbeirat SPD Käfertal: Anträge zur Tagesordnung der öffentlichen Sitzung am 10. März 2010

Veröffentlicht in Stadtverband

Der Bezirksbeirat der SPD beantragt, die folgenden Punkte auf die Tagesordnung der öffentlichen Sitzung am 10. März 2010 zunehmen.

1. Stadtbezirksbudget

2. Kinderhäuser in Käfertal

3. Zukünftige Entwicklung der Schulen in Käfertal

4. Lärm in Käfertal

Der SPD Bezirksbeirat äußert sich kurz zu den gestellten Anträgen

Die gestellten Anträge sind vorbehaltlich, erst nach Zustimmung des Oberbürgermeister werden diese öffentlich auf die Tagesordnung

gesetzt.

zu 1. Stadtbezirksbudget

Die Ergebnisse der Entscheidung des Bezirksbeirats vom 19. November 2009 über die Verwendung der Finanzmittel des BBR sollen in der öffentlichen Sitzung am 10. März 2010 bekannt gegeben werden.

zu 2. Kinderhäuser in Käfertal

Die geplante Zuordnung der Kinderbetreung und damit der Kinderhäuser zum Fachbereich Bildung hat bei Eltern Ängste und Befürchtungen ausgelöst, dass dadurch die Qualität der Betreuung vermindert werde. Dies insbesondere weil auf die im Gepräch zwischen Elternvertretung, Verwaltung und Mitgliedern des Bezirksbeirates am 30. September 2009 gestellten Fragen noch keine Antwort der Verwaltung erfolgt ist.

Die Verwaltung möge darstellen,

1. welche Veränderung räumlicher Zuordnung in Käfertal zu welchen Zeitpunkten vorgesehen sind.

2. welche Raumkapazitäten und - qualitäten bei den zur Aufnahme vorgesehen Räumen vorhanden oder geplant sind.

3. Wie die Personalsituation sich zukünftig darstellen wird.

zu 3. Zukünftige Entwicklung der Schulen in Käfertal

Nach bekannt gewordenen Planungen soll in Käfertal die Theodor-Heuss-Schule geschlossen und in der Käfertalschule die Sekundarstufe (Hauptschule ) nicht weitergeführt werden.

1. Zum Komplex Theodor-Heuss-Schule ergeben sich folgende Fragen:

a) Wo sollen die Kinder aus dem Einzugsbereich der Theodor-Heuss-Schule zukünftig unterrichtet werden ?

b) Ergeben sich dadurch Wegeprobleme ? Wenn ja, wie sollen sie gelöst werden ?

c) Wie sollen Gebäude und Gelände der Theodor-Heuss-Schule zukünftig genutzt werden ?

d) zu welchem Zeitpunkt ist die Schließung vorgesehen ?

2. Zum Komplex Käfertalschule:

a) Wo sollen die Kinder, die in Zukunft aus der Grundstufe der Käfertalschule in eine Hauptschule wechseln werden,

unterrichtet werden ?

b) welche Nutzung ist für die jetzt von der Hauptschule genutzten Räume im hinteren Gebäudetrakt ( insbesondere für die funktionsfähigen

Fachräume ) vorgesehen ?

c) Sind Maßnahmen vorgesehen, dem Rückgang der Käfertalschule im Bereich der Grundschule entgegenzuwirken ?

zu 4. Lärm in Käfertal

1. Lärmquelle Deutsche Bahn:

Es wird um den Bericht über festgestellte Schallpegelmesswerte und die Gepräche mit der DB über eine evtl. Einrichtung von Lärmschutzmaßnahmen im Bereich der Neustadterstraße sowie ihrer Seitenstraßen gebeten.

2. Lärmquelle B 38:

Es sollen die Möglichkeiten der Lärmminderung durch

a) Lärmschutzwände oder ähnliches

b) Geschwindigkeitsreduzierung auf 70 km /h bis zum Viernheimer Kreuz dargestellt werden

Heinz Assel

Sprecher des SPD Bezirksbeirat

 

Spendenaufruf

Ortsvereinsarbeit kostet Geld. Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen. Spenden Sie jetzt!

SPD Käfertal
Sparkasse Rhein-Neckar Nord
BLZ 670 505 05
Kto.-Nr. 30 13 59 38

Unter Referenz geben Sie bitte " SPD Käfertal + Ihren Namen/Adresse" an.

Vielen Dank

 

Soziales Netzwerk

 

Rotes Quadrat - Infos der SPD Mannheim

Die SPD Mannheim veröffentlicht jeden Montag aktuelle Berichte rund um die Sozialdemokratie in der Quadratestadt im "Roten Quadrat". Das "Rote Quadrat" kann kostenlos abonniert werden.

Die aktuelle Ausgabe findet sich hier:

http://www.spd-mannheim.de//index.php?mod=content&menu=505&page_id=17721/