SPD Mannheim-Käfertal

 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 09.07.2014

Die SPD Käfertal hat auf ihrer sehr gut besuchten Versamlung im Juni ihre Bezirksbeiräte neugewählt. Insgesamt 6 Kandidaturen lagen auf die drei Plätze vor. Mit 17 Stimmen wurde Melanie Seidenglanz wieder gewählt, die bereits seit 2011 die SPD im Käfertaler Bezirksbeirat vertritt. Seidenglanz hat den Bezirksbeirat Käfertal u.a. in der BUGA-Planungsgruppe oder beim Arbeitskreis Konversion vertreten und macht diese Themen, neben der Sanierung des Käfertaler Zentrums, als weitere zukünftige Arbeitsgebiete aus. Für Kontinuität in der Bezirksbeirat sorgt auch Gerd Stüber-Fehr, der mit 13 Stimmen wieder gewählt, seine Arbeit fortsetzt. Der pensionierte Rektor bringt sich insbesondere im Rahmen der Bürgersprechstunden und auch bei der Organisation nachbarschaftlicher Themen sowie im Rahmen der Quartiersarbeit "Im Rott" ein. Komplettiert wird der Käfertaler SPD Bezirksbeirat durch den neugewählten Wolfgang Gassner, der ehemalige Maschinenschlosser bringt sich als frische Kraft in die Bezirksbeiratsarbeit ein. 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 22.05.2014

gut besuchter Politischer Frühschoppen in Käfertal

Der Politische Frühschoppen der SPD Käfertal war ein voller Erfolg. Viele Käfertaler Bürgerinnen und Bürger nutzen die Gelegenheit bei tollem Sommerwetter bei den Käfertalern Sozialdemokraten auf dem Rathausplatz vorbeizuschauen, um mit den Gemeinderatskandidaten Ralf Eisenhauer (Listenplatz 1), Melanie Seidenglanz (Listenplatz 18) und Nathalie May (Listenplatz 24) ins Gespräch zu kommen. 

Veröffentlicht in Ortsverein
am 05.05.2014

Käfertaler Kandidaten mit dem Neumitglied (Mitte)

Der SPD Ortsverein Käfertal hat am 2. Mai die Vormittagschicht am SPD-Stand auf dem Maimarkt übernommen. Der Käfertaler Ortsverein war mit vier Mitgliedern und den zwei Kandidaten Ralf Eisenhauer (Listenplatz 1) und Melanie Seidenglanz (Listenplatz 18) sehr gut vertreten. Die zwei Gemeinderatskandidaten standen den interessierten Bürgerinnen und Bürgern beim angebotenen Kaffee für Gespräche zur Verfügung. Dabei waren die Tassen von Eisenhauer und Seidenglanz beliebte Sammelobjekte, gerade bei Käfertalern. "Nach zwei Stunden gab es keine einzige meiner Tassen mehr und dabei habe ich die eigentlich nur Käfertalern mitgegeben", lacht Melanie Seidenglanz. Die 48 Kaffeetassen waren in Windeseile weg. Die Käfertaler Genossen beantworteten zahlreiche Fragen zu den einzelnen Stadtteilen und erläuterten die Möglichkeiten des Kumulierens und Panaschierens. Besonders positiv kam der kostenlose Kaffee im Übrigen am CDU-Stand an. So kam nach und nach die ganze CDU-Standbesetzung mal auf einen Schwatz bei den Sozialdemokraten vorbei: "Schwarz trinken, aber rot wählen", gab SPD-Spitzenkandidat Ralf Eisenhauer als Parole aus. Grund zur Freude gab es bei den Käfertalern Genossen auch, da mit Michael Plep, dem Präsident der Löwenjäger, ein prominenter Käfertaler an diesem Tag Mitglied im SPD-Ortsverein wurde. "Wir leisten hier in Käfertal gute Arbeit vor Ort, das spricht sich einfach rum", so Seidenglanz und Eisenhauer unisono, die das Neumitglied im Ortsverein Käfertal willkommen heißen.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 25.04.2014

Ostergrüße von der SPD in Käfertal

Am Ostersamstag durften sich die Käfertaler Bürgerinnen und Bürger gleich über zwei Osteraktionen im Käfertaler Ortskern freuen. Zwischen 10 und 12 Uhr verteilten die Stadtratskandidaten Ralf Eisenhauer und Melanie Seidenglanz mit  zwei engagierten Helfern Ostertüten an diversen Plätzen in Käfertal. Die SPD-Ostertüten waren mit selbstgefärbten Bioeiern, einem Schokohasen und Informationsmaterial gut gefüllt. Die  120 Tüten waren schnell weg. Bei dieser Aktion nutzen viele Bürger die Gelegenheit, um mit den Käfertalern Kandidaten ins Gespräch zu kommen.

Veröffentlicht in Ortsverein
am 16.04.2014

2 von 4 Motiven in Käfertal

Die SPD Käfertal klebt und hängt alle Wahlkampfplakate selbst. An insgesamt 6 Abenden haben die Käfertaler Genossinen und Genossen gemeinsam im Keller geklebt. "Bei uns war dabei immer gute Stimmung. Egal, ob alter Hase oder Plakatjungfrau bei uns waren alle mit Eifer bei der Sache", berichtet die Vorsitzende Melanie Seidenglanz. Innerhalb von Rekordzeit haben die Genossen die Einzelplakate aufgezogen. Doppelplakate folgen noch.

In der Nacht der Nächte waren insgesamt 16 Personen im Einsatz um die Plakate aufzuhängen. So lächeln die drei Kandidaten des Ortsvereins Käfertal Ralf Eisenhauer (Listenplatz 1), Melanie Seidenglanz (Listenplatz 18) und Nathalie May (Listenplatz 24) gemeinsam mit dem Europakandidaten Peter Simon von vielen Laternenmasten in ganz Käfertal/Im Rott.

Spendenaufruf

Ortsvereinsarbeit kostet Geld. Wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen. Spenden Sie jetzt!

SPD Käfertal
Sparkasse Rhein-Neckar Nord
BLZ 670 505 05
Kto.-Nr. 30 13 59 38

Unter Referenz geben Sie bitte " SPD Käfertal + Ihren Namen/Adresse" an.

Vielen Dank

 

Soziales Netzwerk

 

Rotes Quadrat - Infos der SPD Mannheim

Die SPD Mannheim veröffentlicht jeden Montag aktuelle Berichte rund um die Sozialdemokratie in der Quadratestadt im "Roten Quadrat". Das "Rote Quadrat" kann kostenlos abonniert werden.

Die aktuelle Ausgabe findet sich hier:

http://www.spd-mannheim.de//index.php?mod=content&menu=505&page_id=17721/